Wellness

Rezept: Der klassische Mamorkuchen

Einkaufsliste und Backanleitung für einen Mamorkuchen.



Klassische Sterbeforschung
Leitfaden für Sterbebegleiter und Angehörige
kostenfrei online Lesen
ISBN 97 8374 9455 133
(Link zum Inhaltsverzeichnis)


Als schnelles Mitbringsel oder als Picknick-Zugabe: Der Mamorkuchen. Über die Jahre wurde das Rezept immer wieder leicht verändert.


Welche Küchenutensilien brauche ich?

  • Ein Backblech Eine Backform

  • Eine große Rührschüssel für den Teig

  • Teigschaber


Zubereitung: Mamorkuchen (1 Stunde 30 Minuten)

Butter oder Margarine zeitig aus Kühlschrank holen, damit sie weich wird. Backofen nicht vorheizen. In der Rührschüssel zunächst das Folgende verrühren:

  • 250g Butter oder Margarine
  • 200g Zucker
  • 2 Pkt. Vanillezucker

Dann hinzugeben:

  • 500g Mehl
  • 1Pkt. Backpulver (verteilt reinstreuen)
  • 4 Eier
  • etwas Milch (nur soviel, bis Teil etwas geschmeidig wird - nicht zu viel reingeben)

Jetzt alles zu einem geschmeidigen, aber noch recht festen Teig verrühren. Für Mamorkuchen 1/3tel des Teiges separat mit Kakao verrühren. Oder alternativ Apfelstückchen oder Schokolinsen in den hellen Teig einrühren.

Backzeit in unserem Uralt-Ofen: Circa 60 Minuten bei 200 Grad (in kalten Ofen begonnen). Mit Umluft oder im neuen Gerät kann es schneller gehen. Prüfung: Teig gegen Ende der Garzeit mit Schaschlik-Spieß durchstoßen: Wenn Teig am Metallspieß haften bleibt, dann ist der Kuchen noch nicht durchgebacken.



Intuition, Träume und außerkörperliche Erfahrungen
Unsere Verbindung zu anderen Menschen und unserem ursprünglichen Selbst
kostenfrei online Lesen
ISBN 97 8374 8144 687
(Link zum Inhaltsverzeichnis)



Einkaufsliste für den Mamorkuchen

  1. 2 Päckchen Hefe (2x42g)

  2. 250g Butter oder Margarine

  3. 200g Zucker

  4. 2 Pkt. Vanillezucker

  5. etwas H-Vollmilch

  6. Entweder Kakaopulver oder Schokoplätzchen oder einen Apfel


Dieser Kuchen bleibt am längsten frisch, wenn Sie ihn nach dem Abkühlen in Zewa-Küchenpapier einwickeln und damit luftdicht und luftarm in einer Plastiktüte verpacken.

Guten Appetit!



Die Kraft des Bewusstseins
Wie wir in jedem Moment unsere Realität bilden
kostenfrei online Lesen
ISBN 97 8375 2830 378
(Link zum Inhaltsverzeichnis)






Die Welt
mal anders
gesehen


Die Kraft des
Bewusstseins


Wie wir in jedem
Moment unsere
Realität bilden


Eine Welt
hinter
unserer Welt


Reiseführer
für die
letzte Reise


Praktische Infos über
das Jenseits


Gefährliche
Lebensmittel-
Zusatzstoffe


E-Nummerliste der Lebensmittel-Zusatzstoffe mit Risikobewertung




Zitate
und
Weisheiten


Zeitkritische Zitate & kleine Weisheiten




Frei
von
Allergien


Allergien:
Beschwerdefrei ohne Medikamente