Wellness

Vegetarisches Rezept: Kartoffel-Tomaten-Salat in Leinöl mit vegetarischen Cordon bleu

Einkaufsliste und Kochanleitung für einen Kartoffel-Tomaten-Salat.



Intuition, Träume und außerkörperliche Erfahrungen
überall im Buchhandel
(ISBN 97 8374 8144 687)

(Link zum Verlags-Shop)



Welche Küchenutensilien brauche ich?

  • Mittelgroßer Kochtopf

  • Mittelgroße Pfanne

  • Mittelgroße Salatschüssel

  • Kleines Küchenmesser

  • Kartoffelschäler

  • Salatbesteck


Zubereitung: Kartoffel-Tomaten-Salat mit vegetarischem Cordon bleu (60 Minuten)

Die Kartoffeln können vor dem Garen geschält oder danach gepellt werden - für mich ist das geschmacklich kein großer Unterschied. Kochen Sie die ungeteilten Kartoffeln jedoch nicht zu weich. Sie sollten noch etwas fest sein, so wie es bei Pellkartoffeln optimal ist. Wenn die Kartoffeln fast fertig sind, braten Sie die vegetarischen Cordon bleu in der Pfanne bei 3/4tel Hitze in etwas Pflanzenöl. Die gegarten Kartoffeln schneiden Sie dann in mundgerechte Scheiben oder Stücke in die Salatschüssel.

Hiernach schneiden Sie auch die Tomaten in kleine Stücke und geben sie hinzu. Nun salzen Sie den Salat nach Geschmack und geben Sie Leinöl darüber. Zum Schluss mit Gourmet-Kräutermix sparsam überstreuen. Diese Kräuter-Gewürzmischung ist recht kräftig im Geschmack und nachwürzen können Sie immer. Nun vermischen Sie das Leinöl und die Gewürze, indem Sie den Salat mit dem Salatbesteck immer wieder vorsichtig hochheben und umschlagen. Inzwischen sollte auch das Cordon bleu beidseitig braun gebraten sein. Dann ist alles servierfertig.



Klassische Sterbeforschung
überall im Buchhandel
(ISBN 97 8374 9455 133)

(Link zum Verlags-Shop)




Einkaufsliste für den Kartoffel-Tomaten-Salat (3 Portionen)

  1. 7 mittelgroße Kartoffeln (geschält 800g)

  2. 7 mittelgroße Tomaten

  3. 2 vegetarische Cordon bleu (200g, z.B. von Valess)

  4. 3 EL Leinöl

  5. Pflanzenöl

  6. Gourmet-Kräutermix (von http://herrmann-gewürze.de/)

  7. Salz


Es gibt zahlreiche Kräutermischungen zu kaufen - in diesem Fall sollte es schon die genannte von Herrmann-Gewürze sein. Der Geschmack ist schon besonders. Ohne deren Mischung müsste beispielsweise mit etwas Pfeffer nachgewürzt werden. Der Salat kann übrigens lauwarm bis kalt serviert werden - nur das Cordon bleu sollte noch warm sein.

Wie viele Leute davon satt werden, ist schwer zu sagen. Denn es ist ein Unterschied, ob Sie für kleine oder große Kinder, schwer Arbeitende oder sich selbst kochen. Aber der Kartoffel-Tomaten-Salat müsste für drei bis vier Portionen reichen.

Guten Appetit!



Die Kraft des Bewusstseins
überall im Buchhandel
(ISBN 97 8375 2830 378)

(Link zum Verlags-Shop)






Die Kraft des
Bewusstseins


überall im Buchhandel


Reiseführer
für die
letzte Reise


überall im Buchhandel


Ohne Medikamente
Allergien heilen


überall im Buchhandel


Gestorben? Wie geht es weiter?


überall im Buchhandel


Schlafgeschehen, nonverbale Kommunikation und Präkognition


überall im Buchhandel


Zitate
und
kleine Weisheiten


überall im Buchhandel


Physik an
der Grenze zur
Metaphysik


überall im Buchhandel


Schrauben an
alten Benzen


überall im Buchhandel