https://www.chinnow.net/buchzitate/zitatebuch-01187.htm
Lesewelten

ZITAT: In der Familienverstaatlichung werden el... (s.u.)

Themen: Liebe & Beziehungen, Aus dem Alltag, Soziales & Umwelt, Spekulanten & Co, Politik & Wirtschaft, Medien & Autoren-Zeugs und Überheblichkeit & Irrtümer


Klick führt zum Verlags-Shop - versandkostenfrei <b>lieferbar in circa 7 Tagen</b> !
1350 Zeitkritische Zitate & kleine Weisheiten
das Buch zu zitate.chinnow.net
Themen: Liebe & Beziehungen, Aus dem Alltag, Soziales & Umwelt, Spekulanten & Co, Politik & Wirtschaft, Medien & Autoren-Zeugs und Überheblichkeit & Irrtümer

überall im Buchhandel
ISBN 9783743137820

(Nur bei Amazon derzeit NICHT verfügbar)

In der Familienverstaatlichung werden elterliche Funktionen auf staatlich bezahlte Funktionäre übertragen. So werden entsprechende Einrichtungen für Kleinstkinder, für Klein- und Schulkinder aufgebaut. Im Interesse der Gleichheit wird von den Anhängern dieser Politik ungern gesehen, dass sich die Eltern, namentlich die Mutter, weitestgehend selber um ihre Kinder kümmern, sondern diese Aufgaben werden auf professionelles Betreuungspersonal übertragen. Natürliche Eltern gelten erzieherisch als 'Dilettanten'.

Gerd Habermann, deutscher Wirtschaftsphilosoph, Hochschullehrer und freier Publizist


Vorheriges Zitat | Zitate-Übersicht | Zum nächsten Zitat