https://www.chinnow.net/buchzitate/zitatebuch-00813.htm
Lesewelten

ZITAT: Was dem Staate nicht schädlich ist,... (s.u.)

Themen: Liebe & Beziehungen, Aus dem Alltag, Soziales & Umwelt, Spekulanten & Co, Politik & Wirtschaft, Medien & Autoren-Zeugs und Überheblichkeit & Irrtümer


Klick führt zum Verlags-Shop - versandkostenfrei <b>lieferbar in circa 7 Tagen</b> !
1350 Zeitkritische Zitate & kleine Weisheiten
das Buch zu zitate.chinnow.net
Themen: Liebe & Beziehungen, Aus dem Alltag, Soziales & Umwelt, Spekulanten & Co, Politik & Wirtschaft, Medien & Autoren-Zeugs und Überheblichkeit & Irrtümer

überall im Buchhandel
ISBN 9783743137820

(Nur bei Amazon derzeit NICHT verfügbar)

Was dem Staate nicht schädlich ist, schädigt auch den Bürger nicht. Bei jeder vermeintlichen Schädigung wende folgende Regel an: Wird der Staat nicht dadurch beschädigt, so schadet es auch mir nicht; wenn aber der Staat verletzt wird, so soll ich doch dem Schadensstifter nicht zürnen.

Der römische Kaiser Marcus Aurelius Antonius, besser bekannt als Marc Aurel (121-181 n. Chr.)


Vorheriges Zitat | Zitate-Übersicht | Zum nächsten Zitat