https://www.chinnow.net/buchzitate/zitatebuch-00777.htm
Lesewelten

ZITAT: Der Kumpel ist farblos, wie Wasser. Man ... (s.u.)

Themen: Liebe & Beziehungen, Aus dem Alltag, Soziales & Umwelt, Spekulanten & Co, Politik & Wirtschaft, Medien & Autoren-Zeugs und Überheblichkeit & Irrtümer


Klick führt zum Verlags-Shop - versandkostenfrei lieferbar
1350 Zeitkritische Zitate & kleine Weisheiten
das Buch zu zitate.chinnow.net
Themen: Liebe & Beziehungen, Aus dem Alltag, Soziales & Umwelt, Spekulanten & Co, Politik & Wirtschaft, Medien & Autoren-Zeugs und Überheblichkeit & Irrtümer
überall im Buchhandel
ISBN 9783743137820

(Sofort lieferbar vom Verlagsshop ohne Versandkosten)


Der Kumpel ist farblos, wie Wasser. Man findet ihn überall, in verschiedener Gestalt [...] Oder wegen der Kameradschaft bei der langen Heimfahrt in der Kette der Abendlichter, wenn ihm vor Müdigkeit die Augen zufallen und der Kopf runtersackt. Ein müder Kumpel ist ein lieber Kumpel. Selbst wenn er einnickte und frontal in einen Lastzug hineinrauschte, wäre das ein guter Abgang und man würde ihm nichts nachtragen [...] Auf Partys spricht man nie mit dem Kumpel. Darin gleicht er einer Geliebten. Er sieht zu und schmollt. Auch das gehört zum Kumpelsein. Das, und die Kinder "Bürschchen" zu nennen, ganz egal, wie sie wirklich heißen [...] Der Kumpel ist wie Nebel, wie eine Pfütze. [...] Wie auf dem Meer gibt es einen Horizont der Melancholie, der zurückweicht und nicht überfahren werden kann, auch wenn man tagelang in hartnäckigen Schweigen segelt, während die Takelage knarrt, die Wellen gegen den Bug klatschen und eine einzelne Möwe vom Heck abhebt. Seine Schönheit besteht darin, dass er diesen Horizont in einem eröffnet. Denn wenn er dein Kumpel ist, bist du seiner. Die männliche Wüste in uns grenzt an die seine. Er ist eine Fata Morgana.

John Updike (1932-2009), US-amerikanischer Autor in 'Amerikaner und andere Menschen' (Hugging the Shore) 'Der Kumpel'


Vorheriges Zitat | Zitate-Übersicht | Zum nächsten Zitat