https://www.chinnow.net/buchzitate/zitatebuch-00629.htm
Lesewelten

ZITAT: In der gemächlichen Gegend, in der ... (s.u.)

Themen: Liebe & Beziehungen, Aus dem Alltag, Soziales & Umwelt, Spekulanten & Co, Politik & Wirtschaft, Medien & Autoren-Zeugs und Überheblichkeit & Irrtümer


Klick führt zum Verlags-Shop - versandkostenfrei lieferbar
1350 Zeitkritische Zitate & kleine Weisheiten
das Buch zu zitate.chinnow.net
Themen: Liebe & Beziehungen, Aus dem Alltag, Soziales & Umwelt, Spekulanten & Co, Politik & Wirtschaft, Medien & Autoren-Zeugs und Überheblichkeit & Irrtümer
überall im Buchhandel
ISBN 9783743137820

(Sofort lieferbar vom Verlagsshop ohne Versandkosten)


In der gemächlichen Gegend, in der er jetzt lebte, war jeder alt, mehr oder weniger. Jahrelang hatte er beobachtet, wie der Nachbar zur Rechten, ein Witwer, allmählich verfiel: wie sein Gang sich zu einem Schlurfen verlangsamte, wie sein Haus und Garten Zentimeter um Zentimeter, Jahreszeit um Jahreszeit, immer schäbiger und struppiger wurden, eine Veränderung, die in winzigen Schritten vor sich ging, winzig wie jene - nur für eine Zeitrafferkamera sichtbare -, in denen eine Blume sich zur Blüte entfaltet ... Wir blicken nach vorn und sehen bald ein Auf, bald ein Ab; das kontinuierliche Immerwenigerwerden, für andere so offenkundig, ist uns verborgen.

John Updike (1932-2009), US-amerikanischer Autor, in der Erzählung 'Spiel mit Dynamit'


Vorheriges Zitat | Zitate-Übersicht | Zum nächsten Zitat