3 Besucher aktiv
von 1.282.650
seit 1999
METALEXIKON.COM - aus der Reihe: 'Hinter den Kulissen unserer Welt'

Lexikon der Metaphysik: 'Verzerrung'



Das hier einsehbare Lexikon ist als Taschenbuch in allen Buchhandlungen erhältlich
ISBN 9783756888962
(Link zum Verlags-Shop)





Inhaltsverzeichnis

Verzerrung

Verzerrung [Roberts] = teilweiser Informations- und Bedeutungsverlust durch eine Übersetzung von psychisch-geistigen, in ihrem Grunde aber energetischen Informationen in die stereotypen Symbole menschlicher Begriffe [Lit 217]. Zudem ist der Erhalt derartiger Informationen durch eine i.d.R. wenig trainierte Fähigkeit in der Nutzung innerer Sinne eingeengt und durch selbst erschaffene Abgrenzungen, Emotionen, Glaubenssätze und Absichten des Wahrnehmenden gefärbt oder verfälscht. All dies schafft Verzerrungen der ursprünglichen Information (siehe 'Direktes Wissen').

So ist aber auch jede physische oder geistige Projektion wie bspw. diejenige unseres physischen Lebenssystems oder eines Traums stets eine mehr oder weniger verzerrte Interpretation der energetischen Ausgangsdaten in der Psyche. Im Gegensatz dazu steht die direkte Erfahrung energetisch-psychischer Informationen, welche erst ein umfassendes Verstehen ermöglicht, damit einem vertieftem Lernen gleichkommt und daher jede theoretische Annäherung an metaphysische Inhalte ergänzen sollte [Lit 217].

Der Akt der Verzerrung ist für sich eine neue Aktion und erschafft eine mehr oder weniger verzerrte Kopie der Ausgangs-Realität. Auf diese Weise entsteht mehr oder minder verzerrt jede neue Schöpfung physisch oder geistig projizierter Realitäten.

[Siehe auch 'Direktes Wissen', 'Innere Sinne', 'Wahrnehmung', 'Schöpfung', 'Realitätsschöpfung', 'Realitätssystem', 'Aktion', 'Emotionen', 'Glaubenssätze', 'Projektion', 'Träume' und 'Psyche']


Vorheriger Begriff | Inhaltsverzeichnis | Nächster Begriff


Lexikon der Metaphysik (Übersicht) | Literaturverzeichnis (Berücksichtigte Quellen) | Bücher-Übersichtsseite | Impressum & Datenschutz | W3C HTML-Validierung | W3C CSS-Validierung Stehlen Sie keinen Content von dieser Seite. Plagiate werden durch Copyscape aufgedeckt.
chinnow.net - seit 1999 online