3 Besucher aktiv
von 1.255.515
seit 1999
Reihe: 'Hinter den Kulissen unserer Welt'

Lexikon der Metaphysik: Geburt


ERWEITERTE AUSGABE NOCH NICHT ALS BUCH ERHÄLTLICH - VORRAUSSICHTLICH AB MÄRZ 2022
SEITE IST IM AUFBAU UND ENTHÄLT NOCH NICHT ALLE BEGRIFFE




Inhaltsverzeichnis

Geburt

Geburt [Roberts] = Wechsel von Form und Realitätssystem, ein Prozess des Übergehens ohne klar definierbaren Gegenwartspunkt, in dem dies geschieht. Die Geburt ist für die kommende Persönlichkeit eine Phase, beginnend mit der Befruchtung der Eizelle und endend mit ihrem Eingehen in den Körper des Embryos.

Das Bewusstsein der kommenden Identität kann sowohl im Moment der Befruchtung der Eizelle in seinen werdenden Körper eingehen oder kurz nach der Geburt. Das hängt primär von ihren persönlichen Vorlieben ab, denn manche wollen nur die Zeit im Mutterleib überspringen. Andere zögern und überdenken ihre Entscheidung für den bevorstehenden Lebenszyklus und bleiben außerhalb ihres werdenden Körpers in der Nähe. Stets stehen sie mit den Eltern und diese umgebenden Kontaktpersonen in enger telepathischer Verbindung und sind der treibende Faktor in der Entwicklung des Embryos.

Mit der Geburt geht nach Roberts ein Geburtsschock einher - die Persönlichkeit ist plötzlich aus ihrer Geborgenheit gerissen in einem bedürftigen physischen Körper in dem physisch projizierten Realitätssystem angekommen. Sie vermisst ihre gewohnte Freiheit und Unabhängigkeit in der geräumigen Gegenwart geistiger Welten. Dazu kommt, dass sie das Führen des physisch projizierten Körpers erst wieder erlernen muss, sofern es nicht ohnehin ihr erster Lebenszyklus ist. Die Sprache wird jedoch deutlich schneller erlernt, wenn der Betreffende diese in einem früheren Lebenszyklus schon einmal beherrschte.

[Siehe auch 'Fötus', 'Tod', 'Sterben', 'Werterfüllung', 'Familien-Psyche', 'Aussendung' und 'Lebenszyklen']


Vorheriger Begriff | Inhaltsverzeichnis | Nächster Begriff


Lexikon der Metaphysik (Übersicht) | Literaturverzeichnis (Berücksichtigte Quellen) | Bücher-Übersichtsseite | Impressum & Datenschutz | W3C HTML-Validierung | W3C CSS-Validierung Stehlen Sie keinen Content von dieser Seite. Plagiate werden durch Copyscape aufgedeckt.
chinnow.net - seit 1999 online