4 Besucher aktiv
von 1.289.469
seit 1999
Reihe: 'Hinter den Kulissen unserer Welt' ONLINE LESEN
Band 6: Philosophie des Lebens
Das hier zum Lesen freigegebene Buch erscheint im Frühjahr 2020 gebunden und als Ebook

Ein Kapitel zurück | Inhaltsverzeichnis | Zum nächsten Kapitel

Kapitel 1.2.: Einführung in diesen sechsten Band (Vorwort)

Es kann die Spur von meinen Erdentagen nicht in Äonen untergehn.

Goethe in "Doktor Faust"


Die Philosophie ist der Schlüssel des Physikers, welcher es ihm ermöglicht, in die Metaphysik einzudringen. Die Philosophen aller Zeiten zeigten der Physik Wege auf, die zu erforschen sind, um den Bereich des gesicherten Wissens zu erweitern. Die Metaphysik sieht nur eine Aneinanderreihung von Erscheinungen ohne tiefgehende Reflexion. Diese versucht die Philosophie aufzubieten. Sie ist es, welche abwägt, gegeneinander hält, verwirft, kurzum, die Spreu vom Weizen trennt.

Doch mangelt es philosophischen Erkenntnissen stets an der Beweisbarkeit. Und so sind sie immer vorläufig und angreifbar. Mein Schwert zur Verteidigung der hier vertretenen Annahmen ist folglich stumpf. Ein jeder kann jedoch über eigene Erfahrungen, somit in sich selbst, der Wahrheit näher kommen. Dort liegen alle Antworten verborgen, und wenn wir ernsthaft fragen, wird uns unsere einst in eine Abfolge von Lebenszyklen aussendende Wesenheit auf kreative Weise den Antworten zuführen. Dieses innere ursprüngliche Selbst ist in höchster Instanz die Quelle alles Seienden und damit auch aller Informationen, derer wir bedürfen. So wird jeder Leser aus dem Behaupteten seine eigenen Schlüsse ziehen und sich sein eigenes Weltbild zimmern.

Fangen wir an. In diesem Band konzentrieren wir uns auf die Berührungspunkte zwischen der Metaphysik und unserem alltäglichen Leben.

Ein Kapitel zurück | Inhaltsverzeichnis | Zum nächsten Kapitel

Begriffserläuterungen | Literaturverzeichnis | Zur Bücher-Übersichtsseite | Impressum & Datenschutz | W3C HTML-Validierung | W3C CSS-Validierung Stehlen Sie keinen Content von dieser Seite. Plagiate werden durch Copyscape aufgedeckt.
chinnow.net - seit 1999 online