8 Besucher aktiv
von 1.283.662
seit 1999
METALEXIKON.COM - aus der Reihe: 'Hinter den Kulissen unserer Welt'

Lexikon der Metaphysik: 'Kapselverständnis'



Das hier einsehbare Lexikon ist als Taschenbuch in allen Buchhandlungen erhältlich
ISBN 9783756888962
(Link zum Verlags-Shop)





Inhaltsverzeichnis

Kapselverständnis

Kapselverständnis [Roberts] = umfassendes grundlegendes Wissen und Erbe im Grunde alles Seienden, jedoch das primäre Wissen von Bewusstseinseinheiten, Atomen, Molekülen und Körperzellen. Diese enthalten als untrennbare Eigenschaft das konzentrierte Wissen über ihre eigene Arbeitsweise, ihre Fähigkeiten sowie Zusammenhänge des Gesamtsystems. [Lit 212] Hierüber sind sie sich sämtlicher Abhängigkeiten bewusst ‑ von der Bewegung der Planeten bis hin zu umgebenden Wetterbedingungen. Darüber hinaus enthält es das Wissen um alle Lebensformen, von denen Bewusstseinseinheiten, Atome und Zellen jemals Teil waren einschließlich deren wahrscheinliche Verzweigungen. [Lit 221 & 212]

Das Kapselverständnis enthält also in konzentrierter Form sämtliches Wissen über die Funktionsweise des Universums wie auch über die ersten Anfänge und Versuche kleinster physischer Projektionen sowie das Wissen um die Realität physisch projizierter Gedankenkonstruktionen. Es umfasst daher auch sämtliche Informationen zur Funktionsweise unsere Sphäre im Universum. Roberts nennt diesen Wissensspeicher 'mentale Gene', das Wissen selbst 'Kapselverständnis'. [Lit 221 & 212]

[siehe auch 'Sphäre', 'Bewusstseinseinheiten', 'Atombewusstsein', 'Zellbewusstsein', 'Wahrscheinlichkeitslinie', 'Wetter' und 'Parallele Selbst']


Vorheriger Begriff | Inhaltsverzeichnis | Nächster Begriff


Lexikon der Metaphysik (Übersicht) | Literaturverzeichnis (Berücksichtigte Quellen) | Bücher-Übersichtsseite | Impressum & Datenschutz | W3C HTML-Validierung | W3C CSS-Validierung Stehlen Sie keinen Content von dieser Seite. Plagiate werden durch Copyscape aufgedeckt.
chinnow.net - seit 1999 online