2 Besucher aktiv
von 1.255.518
seit 1999
Reihe: 'Hinter den Kulissen unserer Welt'

Lexikon der Metaphysik: Bewusstseinsfamilien


ERWEITERTE AUSGABE NOCH NICHT ALS BUCH ERHÄLTLICH - VORRAUSSICHTLICH AB MÄRZ 2022
SEITE IST IM AUFBAU UND ENTHÄLT NOCH NICHT ALLE BEGRIFFE




Inhaltsverzeichnis

Bewusstseinsfamilien

Bewusstseinsfamilien [Roberts] = geistiger Zusammenschluss von Wesenheiten gleicher Interessen und Absichten. Deren über den ganzen Erdball verstreute Aussendungen gehören einer der vermutlich neun Kernfamilien oder einer ihrer zahlreichen Mischformen an. Jede Bewusstseinsfamilie verfügt über einen individuellen Charakter und individuelle Absichten. Ingrisch nennt solche Verbünde Konglomerate.

Aussendungen können sich dafür entscheiden, die Wesenheit und Bewusstseinsfamilie zu wechseln. Der Fokus einer Bewusstseinsfamilie kann politisch, bürgerrechtlich, religiös, sexuell oder was auch immer sein. Eine besteht primär aus introvertierten Forschern ohne Mitteilungsdrang, eine andere ist vorzugsweise in exponierten Positionen in Politik und Wirtschaft zu finden, wieder eine andere konzentriert sich auf die Vermittlung von Wissen etc.

[Siehe auch 'Wesenheit' und 'Aussendung']


Vorheriger Begriff | Inhaltsverzeichnis | Nächster Begriff


Lexikon der Metaphysik (Übersicht) | Literaturverzeichnis (Berücksichtigte Quellen) | Bücher-Übersichtsseite | Impressum & Datenschutz | W3C HTML-Validierung | W3C CSS-Validierung Stehlen Sie keinen Content von dieser Seite. Plagiate werden durch Copyscape aufgedeckt.
chinnow.net - seit 1999 online