2 Besucher aktiv
von 1.255.518
seit 1999
Reihe: 'Hinter den Kulissen unserer Welt'

Lexikon der Metaphysik: Aggression


ERWEITERTE AUSGABE NOCH NICHT ALS BUCH ERHÄLTLICH - VORRAUSSICHTLICH AB MÄRZ 2022
SEITE IST IM AUFBAU UND ENTHÄLT NOCH NICHT ALLE BEGRIFFE




Inhaltsverzeichnis

Aggression

Aggression = Ausdruck emotionalen Ungleichgewichts, welches nach Roberts zu Aktivität, Kreativität und Leben führt, nicht aber notwendig zu Gewalttaten oder Vernichtung. So ist zu unterscheiden zwischen konstruktiver und gewaltfreier natürlicher Aggression sowie der destruktiven gewalttätigen Aggression, welche im Kern ein leidenschaftliches Verlangen nach Zerstörung ist. Der Ausdruck gewaltfreier natürlicher Aggression ist notwendig, um Grenzen überschreitenden Anderen Grenzen aufzuzeigen und diesen nicht auch noch sprichwörtlich 'die andere Wange hinzuhalten'. [Lit 184]

So ist die natürliche Aggression eine unverzichtbare Grundlage allen Seins und Handelns. Schon die Geburt sei ein aggressiver Akt, ebenso wie auch jede kreative Leistung, welche Energie in neue Formen drängt. Wer gar nicht aggressiv ist, macht auch nichts mehr. Der Sinn der Aggression ist folglich kreativer Antrieb zur Ausdehnung. [u.a. Lit 215]

Das Ausleben gewaltfreier(!) natürlicher Aggression im Moment ihres Entstehens verhindert, dass sich die Energie psychischer Spannungen aufstaut. Dies kann jedoch nicht als Entschuldigung für vorwiegend aggressives Gebaren herhalten, welches wiederum ein Indiz für die kontinuierliche Unterdrückung von Emotionen ist. Wer häufig auf seine Umwelt in Alltagssituationen aggressiv reagiert (Arbeitsplatz, Straßenverkehr etc.), projiziert möglicherweise seine eigenen, tief verwurzelten, inneren Konflikte nach außen auf das Ziel seiner Aggression.

Gewalttätige Aggressionen (Gewalttaten) und deren Duldung oder Akzeptanz verunmöglichen die eigene Werterfüllung und sind Ausdruck spiritueller Uninformiertheit. Diese Energieanteile könnten jedoch in liebevolle Fürsorglichkeit umgewandelt werden.

[Siehe auch 'Gnadenzustand', 'Lebenszyklen', 'Gesundheit', 'Krankheit', 'Mitgefuehl', 'Werterfüllung', 'Ideale', 'Werte-Klima', 'Qualitäts-Tiefe', 'Emotionen', 'Integrität', 'Gewaltfreiheit', 'Schuld', 'Krieg', 'Hass', 'Negativität', 'Frieden', 'Spirituelle Intelligenz' und 'Kooperation']


Vorheriger Begriff | Inhaltsverzeichnis | Nächster Begriff


Lexikon der Metaphysik (Übersicht) | Literaturverzeichnis (Berücksichtigte Quellen) | Bücher-Übersichtsseite | Impressum & Datenschutz | W3C HTML-Validierung | W3C CSS-Validierung Stehlen Sie keinen Content von dieser Seite. Plagiate werden durch Copyscape aufgedeckt.
chinnow.net - seit 1999 online