Online SEO-Analyse der Ranking-Faktoren von Webseiten zur Optimierung für Suchmaschinen und Besucher

Kostenloser suchmaschinenkonformer (White Head) Webseiten-Test für einzelne HTML-Dokumente & Domains mit Ergebnisliste, Verbesserungsvorschlägen und Anleitungen.


White-Head-SEO Domain & Dokument-Analyse
Zur Prüfung URL & Zugriffscode (Captcha) eingeben:
Captcha Reload Image

   Zugriffscode (Captcha):

Warum gibt es dieses White-Head SEO (search engine optimization)-Tool zur Online-Analyse?

Optimieren Sie mit sauberen, Google®-konformen Methoden (White-Head SEO) Ihre Domain und Unterseiten. SEO steht für den englischen Begriff 'search engine optimization' und bedeutet wörtlich übersetzt etwas unpassend 'Suchmaschinen-Optimierung'. Tatsächlich ist nicht eine Optimierung von Suchmaschinen gemeint, sondern die Optimierung von Webseiten für ein optimales Ranking in Suchmaschinen.

Wenn Besucher ausbleiben und die Suchmaschinen-Platzierung schlecht ist, sind es neben Altlasten wie früheren Black-Hat-Webspam Methoden meist handwerkliche Fehler, die dies verursachen. Denn bis auf wenige überlaufene Themenbereiche findet sich auch für das exotischste Nischen-Thema Besucher. Diese Online Dokument- und Domain-Analyse hilft Ihnen, Ihren Webauftritt handwerklich so positiv zu optimieren, dass er vielen Anforderungen der Suchmaschinen (Ranking-Faktoren) genügt.

Nach Eingabe einer Domain- oder Dokument-URL und dem Klick auf den Button analysiert dieses Online-Tool Ihre Domain und die Zielseite automatisiert. Wenige Sekunden danach erhalten Sie eine tabellarische Ergebnis-Übersicht sowie einen online angezeigten Brief mit einer Liste von Anweisungen, wie Sie die gefundenen technischen Schwächen, die das Ranking beeinträchtigen können, abstellen könnten. Ganz ohne Vorkenntnisse in HTML geht es jedoch nicht. Zu jedem Prüfpunkt erfahren Sie, was an Ihrer Webseite nach dem derzeitigen Erkenntnisstand gut gelöst oder nachteilig ist. Bei vielen gefundenen Schwächen kann die Optimierung durchaus einige Wochen bis Monate intensiver Arbeit beanspruchen. Am Ende jedoch könnte Ihre Domain technisch gut dastehen. Dann bestimmte nur noch Ihr Content - also der von Ihnen verfassten Text-Inhalt - die Position Ihrer Webseite im Suchmaschinen-Ranking.

Wenn Sie jedoch Domains großer und erfolgreicher Anbieter wie Amazon® etc. prüfen, werden Sie viele Mängel gelistet bekommen. Warum ist das so? Deren Webauftritt hat tatsächlich oft ein erhebliches Potential für Verbesserungen. Jedoch ist deren Seite wie auch die Seite der Bild-Zeitung ein Selbstläufer und daher kaum auf Suchmaschinen angewiesen. Ihr Angebot hat jedoch vermutlich nicht so einen hohen Bekanntheitsgrad. Also müssen Sie optimieren, um überhaupt Traffic zu generieren.

Und das machen Sie am besten selbst. Denn nur dann können Sie sicher sein, dass Ihre Domain nicht durch sich überschätzende oder schlecht informierte Suchmaschinenoptimierer verbrannt wird. Meist ist es schlicht Unkenntnis, die Web-Designer Fehler machen lässt. Eine seriöse und kompetente SEO-Agentur wird sich in ihren Vorschlägen zudem nicht primär an den Wünschen des in der Regel schlecht informierten Kunden orientieren oder sich oftmals auf am Ziel vorbeigehenden Linkbuilding-Maßnahmen und Keyword‑Recherchen fixieren. Sie muss stattdessen primär eine optimale Nutzerführung und die Erwartungen der Mainstream-Suchmaschinen an positive Nutzererfahrungen vor Augen haben. Nur dann wird man mit den Maßnahmen einen langfristigen Erfolg der Webseite erarbeiten. Eine Keyword-Optimierung ist dann nur das i-Tüpfelchen. Von künstlich aufgebauten Backlinks sollte man die Finger lassen.

Der folgende Link führt Sie zu einem Ebook im PDF-Format, in welchem Google® den Leser in die White-Head Suchmaschinenoptimierung einführt: Zum Ebook. Diese führende Suchmaschine liefert aber auch erstklassige Informationen zur Auswahl eines White-Head-SEOs, wenn man sich nicht selbst mit der Materie beschäftigen kann oder möchte. Doch gleichgültig, wer Ihre Webseite optimiert - derjenige muss sich an Googles® 'Richtlinien für Webmaster' halten, um positive Ergebnisse zu erzielen.

Für weitergehende Fragen steht Ihnen darüber hinaus das Google® Webmaster-Forum zur Verfügung.

Ich hatte diese Online-Analyse entwickelt, um mir meine frühere Mitarbeit in diesem Forum zu erleichtern. Es war zuvor recht mühsam, die einzelnen Punkte manuell zu überprüfen. Und ein vergleichbarer Dienst ist mir nicht bekannt. Am besten wäre es jedoch, Suchmaschinenbetreiber würden selbst ein vergleichbares Analyse-Tool zur Verfügung stellen - deren Aussagen wären verbindlicher.