Lesewelten

Das Kritik-Blog

Das Leid der Kinder - wir dürfen nicht vergessen

...nicht vergessen die Kinder, die von Pädophilen entführt, vergewaltigt, gequält und oft umgebracht werden. Ein Thema, das wir nur zu gern verdrängen - und doch geschieht es laufend, Tag für Tag, meist ohne Beachtung der Medien, welche sich nur den spektakulären Fällen zuwenden. Denjenigen Fällen, welche eine hohe Auflage sichern. Das Leid eines gepeinigten Kindes an sich ist für die Meinungsmacher dagegen ohne jedes Interesse.

Ganz anders verhält sich David Santos. Er weist uns in seiner Öffentlichkeitsarbeit unablässig auf diese Problematik hin, rüttelt auf und appelliert an einen jeden von uns, sich grundsätzlich von Negativität ab- und der Liebe und Freundlichkeit zuzuwenden. Und die Kinder zu behüten, nicht aus den Augen zu lassen. Er erinnert an die ihm bekannten Fälle von Übergriffen gegen Kinder und Jugendliche. Wenn man seine Beiträge liest, die meist aus Gedichten oder Appellen bestehen, fühlt man beinahe den Schmerz und die Traurigkeit, die ihn selbst und seine Schützlinge zu durchziehen scheint.

David Santos leistet eine einsame Arbeit, die ihm glücklicherweise sehr viel positives Feedback einbringt.





Buch
online
lesen


Die Kraft des
Bewusstseins


ZUR
KAPITELÜBERSICHT



Buch
online
lesen


Reiseführer
für die
letzte Reise


ZUR
KAPITELÜBERSICHT



Gefährliche
Lebensmittel-
Zusatzstoffe


E-Nummerliste der Lebensmittel-Zusatzstoffe mit Risikobewertung





Zitate
und
Weisheiten


Zeitkritische Zitate & kleine Weisheiten





Frei
von
Allergien


Allergien:
Beschwerdefrei ohne Medikamente