Lesewelten

Das Zitat

Einzel-Zitate



Der Körper holt sich die Mengen an Fett, Proteinen und Kohlehydraten, die er braucht. Unbewusste Mechanismen sorgen in erster Linie für eine ausreichende Versorgung mit Energie und Proteinen. Der Organismus registriert, was er bekommt , und wenn ihm etwas fehlt, fordert er es normalerweise an. Hierdurch wird vor allem ein bestimmter Füllungsstand der Fettspeicher verteidigt, was aber bei einer Abweichung des Systems nach oben ungesund werden kann ... Es ist eigentlich viel schwerer, Gewicht zu verlieren, als zuzunehmen. Wenn Sie hungern, reagiert der Körper massiv dagegen - mit Absenkung der Temperatur, mit Energieeinsparung. Das System ist sehr gut nach unten abgesichert, nach oben weniger.

Hans-Georg Joost, Direktor des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung in Potsdamm




Buch
online
lesen


Die Kraft des
Bewusstseins


ZUR
KAPITELÜBERSICHT



Buch
online
lesen


Reiseführer
für die
letzte Reise


ZUR
KAPITELÜBERSICHT



Gefährliche
Lebensmittel-
Zusatzstoffe


E-Nummerliste der Lebensmittel-Zusatzstoffe mit Risikobewertung





Zitate
und
Weisheiten


Zeitkritische Zitate & kleine Weisheiten





Frei
von
Allergien


Allergien:
Beschwerdefrei ohne Medikamente