SORGLOS INTERNET - Ideal für Gastgewerbe und alle anderen free WLAN-Anbieter
Lesewelten

Das Kritik-Blog

[9-2005] Hurrikan Katrina


 

Ist es nicht merkwürdig, daß es der Bananenstaat USA auch mehr als eine Woche nach den Hurrikan nicht geschafft hat, dessen noch lebende Opfer im eigenen Land zu evakuieren, geschweige denn in etwas anderem als einem texanischen Footballstadium unterzubringen?

In einem anerkannten Dritte-Welt-Land hätte ein Netzwerk aus Hilfsorganisationen diese Aufgaben koordiniert - vermutlich erfolgreicher, da Erfahrungen mit ähnlichen Ereignissen vorhanden sind. Doch so wird der Dritte-Welt-Status der USA - der bisher noch mühsam unter dem Deckel gehalten werden konnte - nun offenbar.

Nicht nur, daß nur Wenige gerettet wurden. Tagesschau.de schreibt: "Die Rettungsaktionen in der Stadt wurden aus Sorge um die Sicherheit der Mannschaften ausgesetzt, da es bei den Einsätzen immer häufiger zu tätlichen Übergriffen von Hilfesuchenden gekommen war ... Auf einer Autobahn flehten hunderte Menschen vorbeifahrende Autofahrer an: 'Bitte helft uns!'Andere bettelten um Wasser. Reporter berichteten von teils brutalen Kämpfen um Plätze in Rettungsbooten."

Daß unter diesen Umständen die zivile Ordnung drauf geht, verwundert nicht. Wer wollte es jemanden verübeln, vor dem Verdursten und Verhungern einen Supermarkt 'auszurauben'? Doch Vergewaltigungen und brutale Gewalt gehen zeitgleich damit einher, und die US-amerikanischen Abgeordneten geben die von Präsident Bush-Junior beantragte Hilfsgelder nicht frei, weil sie um die Frage 'Abriß oder Wiederaufbau' streiten.

Gute Nacht, Amerika.





Hinter den
Kulissen
unserer Welt


Sterbeforschung





Hinter den
Kulissen
unserer Welt


Intuition & Träume



Hinter den
Kulissen
unserer Welt


Einführung in die Metaphysik





Gefährliche
Lebensmittel-
Zusatzstoffe


E-Nummerliste der Lebensmittel-Zusatzstoffe mit Risikobewertung





Zitate
und
Weisheiten


Zeitkritische Zitate & kleine Weisheiten





Frei
von
Allergien


Allergien:
Beschwerdefrei ohne Medikamente