SORGLOS INTERNET - Ideal für Gastgewerbe und alle anderen free WLAN-Anbieter
Computing-Themen

Computing-Info: Mediaplayer bei MPEG2-Streams ohne Bild

Ein Blog rund ums Computing - irgendwas geht immer nicht: die Hard- oder Software, im Internet oder im Webspace...

Schon wieder! Der Windows Mediaplayer gibt bei MPEG2-Filmen nur den Ton aus - der Bildschirm bleibt dunkel.

Eine Neuinstallation des Mediaplayers (Version 10) brachte keine Abhilfe. Ebenso war die Neuinstallation des sonst immer verwendeten MPEG2-Codecs über meine DVD-Abspielsoftware erfolglos. Früher brachte das Zurückgehen in der Systemwiederherstellung über 5 Haltepunkte bis in das letzte Jahr eine notdürftige Abhilfe. Danach lief's erstmal.

Doch ein kostenloser MPEG2-Codec aus den Tiefen des Internets löste das Problem endgültig.

Nachtrag vom 24. Februar 2007: Folgende Lösung ist optimal: Schneiden und Abspielen der MPEG2-Streams mittels der Software 'Easy ***' von 'Womble ***'. Die kostet zwar ein paar Euro, doch dafür gibt es nimmermehr einen Tonversatz, Abspielprobleme, eine falsche Tonspur bei Zweikanalton oder Probleme, im Film vor- oder zurückzugehen. Allerdings gibt es ein Vollbild ohne sichtbare Bedienelemente nur auf einem zweiten Monitor (z.B. Fernseher) bei entsprechender Konfiguration der Grafikkarte - sofern diese möglich ist.

(!! WEGEN ABMAHNUNGEN WERDEN HERSTELLER UND PROGRAMMBEZEICHNUNGEN NICHT MEHR NAMENTLICH GENANNT !!)






Hinter den
Kulissen
unserer Welt


Sterbeforschung





Hinter den
Kulissen
unserer Welt


Intuition & Träume



Hinter den
Kulissen
unserer Welt


Einführung in die Metaphysik





Gefährliche
Lebensmittel-
Zusatzstoffe


E-Nummerliste der Lebensmittel-Zusatzstoffe mit Risikobewertung





Zitate
und
Weisheiten


Zeitkritische Zitate & kleine Weisheiten





Frei
von
Allergien


Allergien:
Beschwerdefrei ohne Medikamente