SORGLOS INTERNET - Ideal für Gastgewerbe und alle anderen free WLAN-Anbieter
Computing-Themen

Computing-Info: Hacker schießen Hardware funktionsunfähig

Ein Blog rund ums Computing - irgendwas geht immer nicht: die Hard- oder Software, im Internet oder im Webspace...

Das ist neu in der Szene: Über einen einzigen Angriff können Hacker beliebige updatefähige Hardware eines Netzwerkes irreparabel beschädigen. Sie nutzen dabei die Updatefunktion der betroffenen Geräte wie Router, Netzwerk-Hubs, mobile Smartphones und Konsolen (beispielsweise Sonys PSP), welche Zugriff auf die Firmware im BIOS-Chip des Gerätes erlaubt. Mit dem flashen der Firmware mit unpassenden Daten wird das Gerät oft für alle Zeit unbrauchbar. Diese Form des Angriffs wird nach Richard Smith vom HP Systems Security Lab 'Permanent Denial of Service' (PDOS) genannt.

Abhilfen:

  • Sorgen Sie dafür, dass die BIOS sämtlicher Netzwerkgeräte wie Router, Hubs etc. stets über eine aktuelle Firmware verfügen.
  • Wo eine Kennwortvergabe zum updaten möglich ist, richten Sie diese ein.
  • Beim Kauf von Geräten achten Sie darauf, dass Firmwareupdates nur über eine separate Kabelverbindung möglich sind.
  • Und nicht zu guter Letzt: sichern Sie Ihr Netzwerk über eine mehrstufige Soft- Hardware-Firewall ab.

(Eingestellt Mittwoch, Juni 18, 2008)







Hinter den
Kulissen
unserer Welt


Sterbeforschung





Hinter den
Kulissen
unserer Welt


Intuition & Träume



Hinter den
Kulissen
unserer Welt


Einführung in die Metaphysik





Gefährliche
Lebensmittel-
Zusatzstoffe


E-Nummerliste der Lebensmittel-Zusatzstoffe mit Risikobewertung





Zitate
und
Weisheiten


Zeitkritische Zitate & kleine Weisheiten





Frei
von
Allergien


Allergien:
Beschwerdefrei ohne Medikamente